Veröffentlicht in Produkttest, Testbericht M - Z

Maggi Topfinito Penne Bolognese mit Kräutern

Ende Januar hatte ich euch bereits Mac & Cheese von Maggi Topfinito vorgestellt. Heute kommt Penne Bolognese mit Kräutern dran.
 
maggi topfinito penne bolognese
 
Wie schon bei der anderen Sorte ist die Zubereitung einfach und vorallem schnell.
 
Zubereitung:
-> vor erhitzen Deckel abnehmen, Verschlussfolie entfernen
-> Deckel wieder draufsetzen und 3 Minuten in der Mikrowelle bei 600 Watt ohne Grillfunktion erhitzen
-> Fertig
 
Bei diesen Test habe ich aus meinem Fehler das letzte Mal gelernt und bei etwa der Hälfte der Zeit einmal kurz umgerührt. Das Ergebnis war deutlich zu spüren, denn es war komplett erwärmt.
Im Gegensatz zu Mac & Cheese steht bei  der Bolognese-Variante an erster Stelle Tomatenmark mit 41%.  Weniger Kilocalorien weist sie ebenfalls auf.
Mein Mann hatte sich den Nudelbecher heraus gesucht und er fand es lecker. Gut selbstgekocht ist und bleibt das Beste, aber wenns mal schnell gehen muss…
Penne Bolognese riecht und schmeckt wie Bolognese. Die kleinen enthaltenen Fleischstücke kommen gut zur Geltung und mit den italienischen Kräutern ist es normal gewürzt. So kann man es gut nach eigenen Geschmack nachwürzen. Die Nudeln sind durch die Sauce recht dunkel und von der Konzistenz her normal.
Allerdings fand André es etwas zu tomatig, aber sonst gut. Und wie so oft war es ihm zu wenig… *Vielfraß* 😛
 
maggi topfinito nudel bolognese
 
Mein Fazit:
Alles in allen eine gute Mahlzeit die allerdings auch wieder 1,99€ kostet. Den einen reicht die Portion, den anderen nicht. Geschmacklich konnte es überzeugen und findet, wenn es im Angebot ist, wieder mal den Weg in den Einkaufskorb.
 
Advertisements

2 Kommentare zu „Maggi Topfinito Penne Bolognese mit Kräutern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s