Veröffentlicht in Movie Review

[Movie Review] Red Canyon (2008)

Red Canyon
 
Produktionsjahr: 2008
Freigae: FSK 18
Laufzeit: 93 Minuten
Genre: Thriller
Darsteller: Norman Reedus, Justin Hartley, Noah Fleiss, Ankur Bhatt, Andy Mackenzie, Richard T. Pratt, Walter Rodriguez, Christine Lakin, Tim Draxl, Katie Maguire
Regisseur(e):   Giovanni Rodriguez
 

Inhalt

Red Canyon (2008) ist ein blutiger Horrortrip ins Ungewisse. Die weit abgelegene Wüstenstadt Caineville in den Badlands von Utah ist genauso trostlos und roh wie ihre Bewohner. Hier kann man nichts und niemandem trauen, nicht mal den eigenen Erinnerungen. Und dass nach Hause kommen böse enden kann, muss eine Gruppe junger Menschen schmerzlich erfahren. Der Grat zwischen Vergangenheit und Heute ist manchmal sehr viel schmaler als gedacht.
Quelle: amazon.de
 
Meine Meinung
Von der Beschreibung her sagte er mir nur mittelmäßig zu, aber da Norman Reedus mitspielt, musste ich ihn schauen 🙂
Zu Anfang begleitet man die zwei Teenies in die Höhle. Das es böse enden muss, ist sofort klar. Dann kommt der Zeitsprung und man ist einige Jahre später wieder mit den Teenies und ein paar Freunden in Cainville. Schnell wird klar, das es eher landschaftlich, als städtisch dort ist. Die Landschaftsbilder haben mich begeistert, wohin gegen die Kameraeinstellung bei den Handlungen etwas fraglich war. Norman spielt, wie sollte es anders sein, den Badass. Die Rolle passt super zu ihm und spielt sie überzeugend.
An sich sind die Ausführungen zu den Protagonisten eher oberflächlich. Zwar erfährt man mehr von Regina und Devon, aber so richtig einen Draht zu ihnen hatte ich nicht.
Immer wieder wird man in Schrecksekunden an das Geschehen gefesselt. Doch leider ist es teilweise verstörend und unlogisch.
Natürlich kämpft die Gruppe ums Überleben, was durch die Kameraeinstellung recht chaotisch rüber kommt.
Das Ende hat mich komplett überrascht und weist eine deutliche Wendung auf. Zufrieden  war ich mittelmäßig mit dem Streifen.
2,5 von 5 Punkte
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s