Veröffentlicht in My Mind

[My Mind] Und welchen Spleen hast du??

Der erste Beitrag zur neuen, angekündigten Kategorie befasst sich mit einem recht lustigen Thema: Spleen, Macke, Marotten etc…. nennt es wie ihr wollt 🙂
 
spleen24
 
Da sagt man Zeitung lesen sei langweilig und aus der Mode gekommen. Doch heute früh musste ich so sehr lachen, dass ich euch die Seite vorstellen muss.
Jeder hat ja seinen eigenen Spleen und Angewohnheiten, über die Mitmenschen lachen oder den Kopf schütteln. Aber eine eigene Webseite dafür anlegen?! Herzlich Willkommen im neuen Zeitalter 🙂 Spleen24 sammelt sie für uns und jeder kann den „Ich-auch“-Button drücken. Seit etwa einer Woche ist sie online und ist bereits beachtlich gewachsen.
Bereits bei der Bloggeraktion „Sandra und Sandra suchen“ habe ich meine Marotten vorgestellt. Nun laß ich heute früh (5.45 Uhr) den Artikel in der Freien Presse und konnte nicht mehr an mich halten. Es gibt schon recht fragwürdige Macken.
Beispiel gefällig??
-> Manche stehen nur mit dem linken Bein früh morgens auf
-> beim Frühstück werden Käse- und Wurstscheiben zurecht geschnitten, damit nichts übersteht
-> auf Gehwegen wird niemals auf Fugen getreten
-> Treppenstufen werden immer gezählt
-> Bauch einziehen, wenn jemand das Zimmer betritt
-> 2x täglich wird kontrolliert ob Bücher/CDs/DVDs alphabetisch angeordnet sind
 
Habt ihr gelacht oder den Kopf geschüttelt??? Okay, gut, dann schaut mal bei der Seite vorbei und ihr werdet (hoffentlich) nicht vom Stuhl fallen 😛 Ich habe bereits einmal den „Ich-auch“-Button gedrückt. Wie oft habt ihr geklickt???
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s