Veröffentlicht in Movie Review

[Movie Review] The Champ (2007)

The Champ
 
Produktionsjahr: 2007
Freigabe: FSK 12
Laufzeit: 112 Minuten
Genre: Drama
Darsteller: Samuel L. Jackson, Josh Hartnett, Kathryn Morris
Regisseur(e):  Rod Lurie
 
Inhalt
Erik Kernan will nie mehr 3. Sportreporter der Denver Times sein, will endlich in der Oberliga der Journalisten spielen. Seine Chance ist da, als er auf einen heruntergekommenen Penner trifft. Der alte Mann präsentiert sich ihm als „Battling Bob Satterfield“, ein längst totgeglaubter Box-Champion, der den Entscheidungskampf aber verloren hat. Erik sieht sofort die große ergreifende Geschichte, die hinter dem Wrack steckt. Und kriegt die Titelseite! Endlich erregt er die Aufmerksamkeit, die er verdient. Doch dann werden Zweifel an der Story laut. Plötzlich muss Erik eine Entscheidung treffen, die ihm alles abverlangt. Seine Zukunft, sein ganzes Leben steht auf dem Spiel! Jede Geschichte hat zwei Seiten, aber es gibt nur eine Wahrheit.
Quelle: amazon.de
 
 
Meine Meinung
Schon zu Beginn ist man mitten im Geschehen. Denn der Reporter Erik Kernan sieht wie ein Obdachloser zusammen geschlagen wird und hilft ihm. Dieser stellt sich als Ex-Box-Champ Bob Satterfield vor. Da er vor langer Zeit ein Spitzenboxer war, will Kernan seine Chance nutzen. Das kann ich vollkommen verstehen. Schnell riss mich die Geschichte um die Beiden mit und die aufkeimende Freundschaft berührte mich. Alle Handlungen waren für mich nachvollziehbar. Das es dem ehemaligen Star nicht so gut geht, bemerkt man schnell. Unzählige Kämpfe und das Leben auf der Straße haben eben Spuren hinterlassen.
Etwa bei 2/3 denkt man das es jetzt das große Happy End ist. Doch weit gefehlt. Jetzt fängt erst der Stein an zu rollen. Und er rollt immer schneller und es kommen Dinge ans Tageslicht die Besser nicht heraus gekommen wären. Die rasante Musik untermalt das Geschehen wunderbar. Es hat mich nachdenklich gemacht. Denn der Film basiert auf einer wahren Geschichte.
Ich hätte mir nur etwas mehr Tiefe in dem Vater-Sohn-Verhältnis bei Kernan gewünscht.
4,5 von 5 Punkte
Advertisements

Ein Kommentar zu „[Movie Review] The Champ (2007)

  1. Klingt nach einem interessanten Film, einer Mischung aus Krimi, vielleicht auch ein bissl Thriller und „Sport-Movie“. Mh, Lebensgeschichte würde auch noch passen! Muss ich direkt mal gucken, ich mag Samuel L. Jackson ja ganz gerne! =)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s