Veröffentlicht in brandnooz, Produkttest, Testberichte A - L

Aoste Chicken Pops Classic & Babecue

Vom Inhalt der Cool Box von brandnooz habe ich euch bereits erzählt. Heute kommt dazu der erste Bericht. Anfangen möchte ich mit den Chicken Pops von Aoste. 
 
brandnooz aoste
 
In handlichen Frischetüten sind die zwei Sorten der neuste Hit von Aoste. Die Snack-Bällchen werden ofengebacken und können kalt oder warm verzehrt werden. Durch 100% Hähnchenbrustfilet sind sie fettarm und proteinreich. Ideal für den Genuss zwischendurch oder als Fingerfood sind sie super geeignet. Noch mal zur Erinnerung 70g kosten 1,59€ und hatten Launch im Juli 2013.
 
Aoste Chicken Pops Classic
 
brandnooz aoste classic
 
Auf dem Bild rechts sind sie kalt gewesen. André und mir hatten sie nicht geschmeckt, also hatten wir sie etwa eine Minute in die Mikrowelle gestellt. Ich fand sie bei beiden zu wenig gewürzt und schmecken nicht nach Hähnchen. André fand sie warm besser. Scott hat sie nur skeptisch angeschaut.
 
Aoste Chicken Pops Barbecue
 
brandnooz aoste barbecue
 
Auch hier wieder kalt in der Schale.  Was gleich auffällt, sie sind etwas orangner als die Classic. Das kommt von der Barbecuesauce. Kalt schmeckt man die Würze sofort, aber dennoch bleibt der künstliche Geschmack. Warm haben wir sie auch wieder probiert. Und beiden haben sie besser, als die anderen gemundet.
 
ABER:
Sie sind zwar kompakt und toll für unterwegs. Aber sie schmecken so wie sich die Zutatenliste liest. Recht künstlich und erinnern eigentlich weniger an ein schönes Stück Hähnchenbrustfilet. Ich hatte bereits die Kordelsalami von Aoste und war wirklich sehr über die Qualität und den Geschmack von den Chicken Pops enttäuscht. Der Gedankenansatz ist toll, dass es endlich auch Geflügelprodukte gibt, aber die Idee sollte etwas ausgereifter werden. Wir werden sie nicht nachkaufen.
 
brandnooz aoste pops
 
Hier seht ihr beide Sorten als sie gerade aus der Mikrowelle kamen. farblich sind sie schwer zu unterscheiden. Durch die Wärme glätten sich die Falten und sie werden innen etwas luftiger und sind nicht mehr so fest wie im kalten Zustand.
 
Advertisements

8 Kommentare zu „Aoste Chicken Pops Classic & Babecue

  1. Hmm… als ich die Cool-Box bei euch allen gesehen habe, dachte ich bei denen zuerst, dass ich sie kaufen müsste. Jetzt nach deinem Bericht bin ich etwas abgeschreckt. Ich gucke mal was die anderen so sagen… sonst kaufe ich sie gar nicht erst!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s