Veröffentlicht in Shopvorstellung, Testberichte A - L

Feine Gugl der Saison von DerGugl

Jetzt wo der Sommer sich so langsam verabschiedet, gab es bei DerGugl eine tolle Rabattaktion, wo ich unbedingt zu schlagen musste. Unser Testergebnis möchte ich euch gern vorstellen.
gugl kuchen
Der Onlineshop dergugl.de ist sehr übersichtlich und schlicht gehalten. Schnell hat man das Gewünschte gefunden. Versendet wird immer mit DHL, allerdings kann man auch DHL Express wählen. Mit Vorkasse oder Paypal wird bezahlt. Ich hatte es mit Paypal erledigt, da es für mich am Einfachsten geht. Nach 2 Tagen kam ein kleines Päckchen bei mir an. Zu erst war ich etwas stutzig, da ich schließlich größere Gugl erwartet hatte. Doch wie der Name schon sagt, sind sie Miniformate. Neun verschiedene Sorten waren in meiner bestellten Schachtel. Im Sonderangebot hatte ich nur 10,95€ bezahlt. Was ich finde etwas viel erscheint, da aber die Kuchen handgemacht sind, durchaus auch den Preis tragen dürfen.
Ich stelle euch immer 3 unterschiedliche Sorten mit Bild und Name vor. Kurz möchte ich anmerken, das Scott alle toll fande, außer den mit Eierlikör, den durfte er nicht kosten 🙂
 
PENTACON DIGITAL CAMERA
Kokos-Limone
Der Kuchen schmeckt sommerlich, allerdings hat er einen komischen Nachgeschmack durch die Limone.
 
Apfel-Mandel-Nougat
Man schmeckt sofort die Mandel heraus, gefolgt von etwas Apfel. Nougat ist komplett untergegangen.
 
Schokolade-Cranberry
Zu erst schmeckt man das Fruchtige, dann etwas Schokolade. Und ich finde auch ein wenig Marzipangeschmack erkannt zu haben, was aber durch die Verbindung der Zutaten kommen kann.
PENTACON DIGITAL CAMERA
 
Haselnuss-Sauerkirsch
Haselnuss ist der dominierende Bestandteil, leicht kommt die Sauerkirsche zum Schluss. Dies war mein Favorit.
 
Marzipan-Feige
Feige merkt man nur durch die kleinen enthaltenen Kerne. Marzipan kommt gut zur Geltung.
 
Brownie
Dieses Küchlein war schön schokoladig. Aber so wie alle anderen etwas fest von der Konzistenz.
PENTACON DIGITAL CAMERA
 
Himbeer-Rose
Auch hier waren kleine Kerne drin, diesmal aber von der Himbeere. Geschmacklich kam nur die Frucht hervor.
 
Schokolade-Kirsche
Ähnlich schokoladig wie Brownie. Allerdings habe ich die Kirsche vermisst.
 
Zitrone-Eierlikör
Dieses Mini war wirklich der Sommerlichste. Die Zitrone steht im Vordergrund und nimmt dem Eierlikör die komplette Schau weg. Was ich wirklich schade finde.
 
Alles in allem muss ich sagen, war ich etwas enttäuscht. Denn wider Erwarten waren sie nicht so schön luftig und locker wie ich das vom Großformat kenne und liebe. Wiederrum eine Schokoladenglasur oder Ähnliches könnte das Ganze aufpeppen. Eine tolle Geschenkidee sind sie allemal.
Advertisements

6 Kommentare zu „Feine Gugl der Saison von DerGugl

  1. Ich finde den Preis für ein paar kleine Minidingselchen zu hoch, va. wenn sie nicht so luftig und locker sind, wie sie eigentlich aussehen. Außerdem habe ich rein vom Bilde gesehen das Gefühl, dass die Guglhüpfer relativ fettig sind?

    Gefällt mir

  2. Feucht fand ich sie jetzt nicht wirklich, eher angenehm und nicht trocken. Ich finde den Preis mittelmäßig. Die Gugl sind meines Wissens nach Handarbeit, oder? Zudem sind die Preise im Pralinengeschäft ähnlich. Es ist halt eine Handwerkskunst! 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s