Veröffentlicht in Rezension

[Rezension] Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rezension Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek

Verlag: Knaur TB

Seiten: 320

ISBN: 978-3426503744

Erscheinungsjahr: 14. März 2013

gelesene Format: Taschenbuch

 
 

Inhalt


In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein – doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und als er am nächsten Morgen das Video ansieht, macht er eine Entdeckung, die die Grenzen seiner Vorstellungskraft sprengt: Sein nächtliches Ich steigt durch eine ihm völlig unbekannte Tür hinab in die Dunkelheit …

Quelle: amazon.de

 

Meine Meinung

 

Da ich sehr nach dem Aussehen eines Covers gehe, dachte ich am Anfang ´Ach was wird das langweilig…´ Doch schnell wurde ich eines Besseren belehrt und konnte das Buch kaum aus den Händen legen. Eine spannende Stelle jagt die Nächste. Man fiebert mit Leon mit, begleitet ihn bei der Suche nach seiner Frau Natalie und zweifelt an seinem eigenen Verständnis. Denn die Texte bzw. Kapitel springen zwischen seinem wachen und seinem schlafwandelden Ich hin und her. Schnell verliert man den Überblick in welchem Stadium Leon sich befindet. Aber das ist von Fitzek so gewollt, denn zum Ende hin erschreckt man doch sehr über den eigentlichen Hintergrund der Geschehnisse. Durch die tollen Beschreibungen wird man gefesselt und man kann es sich sehr gut vorstellen. Einen wahren Pageturner hat der Autor da geschrieben, den ich jeden der gern Thriller liest, wärmstens empfehlen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s