Veröffentlicht in Rezension

[Rezension] Burning Wings (1) Das Erwachen von Annette Eickert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
Rezension Burning Wings (1) Das Erwachen von Annette Eickert 
Verlag: CreateSpaceIndependentPublishing Platform
Seiten: 74
ISBN:  978-1484155905
Erscheinungsjahr: 15. April 2013
gelesene Format: eBook 

 

Inhalt:

Die Menschen denken seit Anbeginn, gute Taten bringen sie in den Himmel. Welchem Trugschluss sie doch unterliegen. Burning Wings entführt dich in eine Welt, die anders nicht sein könnte. Damian erwacht an einem Ort, den er nicht kennt und er kennt sich selbst nicht. Damit beginnt sein Albtraum. Aber träumt er nur oder ist alles um ihn herum Wirklichkeit?
Quelle: amazon.de
 
Meine Meinung:

Ich mag Damian, den Hauptprotagonisten. Er ist auf seine eigene Art sympathisch und erkundet die neue Welt, so dass man mit fiebert.
Die kurzen, aussagekräftigen Sätze geben nur so viel preis, wie man zum Verfolgen der Story braucht. Der Spannungsbogen wird recht schnell gespannt und zum Ende hin sogar noch gesteigert. Gefühle kann man gut nachfühlen und die tollen Beschreibungen helfen, sich das Geschehen vor dem inneren Auge vorzustellen. Die Charaktere sind übersichtlich und interessant. Es sind alle auf irgend eine Weise mit einander verbunden. Die Himmelssphäre ist ein cooler Ort der Handlungen. Zum Schluss macht es Lust auf mehr.
Bin schon gespannt wo uns die weiteren Teile hinführen werden.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s