Veröffentlicht in Rezension

[Rezension] NachSchlag von Antje Ippensen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rezension NachSchlag von Antje Ippensen
 

Verlag: Elysion-Books

Seiten: 192

ISBN:  3942602288

Erscheinungsjahr: 3. Juli 2012

 

Inhalt:

Der Polizist, ihr Ex, klingtelt an der Tür. Lea stimmt einem privaten Verhör zu. Damit beginnt für sie ein intensiver schmerzerotischer Trip. Denn Armand will ihr Geständnis und versucht ihren Widerstand nach allen Regeln der SM-Kunst zu brechen. Wie wird das Martyrium enden?

Quelle: amazon.de

Meine Meinung:

Dieses Buch war das 1. in diesem Genre. Ich bin sehr positiv überrascht wurden. Insgesamt sind in dem Buch die komplette Geschichte „NachSchlag“, eine Kurzgeschichte „Honigdornen“ und eine Leseprobe von „Bittersüß“. Alle 3 sind sehr erotisch geschrieben, teilweise anzüglich, aber keineswegs niveaulos. Flüssige, treffende und teils ausschweifende Beschreibungen, verbildlichen dem Leser das Geschehen. So kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen 🙂

Bei „NachSchlag“ geht es darum, dass der Polizist Armand seine Exfreundin Lea auf spezielle Art verhört. Was bei der Folter ans Tageslicht kommt, ist erschütternd. SM-Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

In „Honigdornen“ bekommt man einen guten Einblick in die SM-lastige Beziehung von zwei Lesben. Durch ihr Einfallsreichtum können sie ihr Laster offen ausleben. Wirklich sehr begeisternd.

Die Leseprobe zu „Bittersüß“ gibt einen guten Einblick in das andere Buch und macht neugierig. Im Groben geht es um eine Sekretärin, die sich nach Sex sehnt. Als sie ihn bekommt, ist sie gelangweilt und hat schon ihr nächstes „Opfer“ im Blick. Spannend wird es natürlich auch, denn sie möchte mit dem Schreiben eines erotischen Tagebuchs beginnen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s