Veröffentlicht in Allgemein, Produkttest, Testbericht M - Z

Thomy Gratin Sauce für Kartoffel-Gratin

Alle Mittestpakete sind auf dem Weg, bzw werden/wurden schon fleißig ausprobiert. Auch wir haben wieder ein Gratin gegessen und zwar:
 
Thomy Gratin Sauce für Kartoffel-Gratin
 
-> 500gr Hack, gut anbraten und würzen
-> 1 handvoll TK-Brokkoli (oder auch frisch) in kleine Stücke schneiden
-> 2x Thomy Gratin Sauce für Kartoffel-Gratin (2x deshalb, weil wir eine große runde Auflaufform haben)
-> Kartoffeln am Besten mit der Reibe in Scheiben zerkleinern
-> Hack, Brokkoli, Kartoffeln und Gratin Sauce gut durchmischen
Thomy Gratin Sauce Kartoffel
-> wir hatten nur Käsescheiben da, Reibekäse ist genauso super
-> 45 Min Backen bei 200°C Ober-Unterhitze (Umluft 170°C)
Thomy Gratin Sauce Kartoffel
Auch hier nehmen wir normaler Weise die Tüten von Maggi & Co. Ich habe bewusst wieder nicht die Gratin Sauce gewürzt. Die Kartoffel-Gratin Sauce ist gewürzter als die von Nudel-Schinken-Auflauf. Aber hätte ich nicht das Hack dazu gegeben oder nicht gewürzt, wäre der Auflauf nicht so lecker gewesen. Die Inhaltsstoffe sind auch hier genauso wie beim Nudel-Schinken-Auflauf.
 
Fazit:
 
Geschmacklich war es ganz okay, wenn man noch Zutaten dazu gibt. Von der Menge ist es ausreichend für 3 Personen (bei 2x Thomy Sauce) und man kann noch mal davon essen.
Advertisements

4 Kommentare zu „Thomy Gratin Sauce für Kartoffel-Gratin

  1. Ich war leider bei dem test nicht dabei, daher interessieren mich eure berichte natürlich umso mehr. Das mit den gewürzen find ich eigentlich gut, denn ich hatte schon Produkte von Maggi, die u doll gewürzt waren. Da würze ich dann lieber noch etwas nach.LÖG Trixi

    Gefällt mir

  2. Ich bin schon sehr gespannt auf mein Brokkoli-Gratin, was ich bisher von den Gratinsaucen so gesehen habe, sah ja schon einmal sehr lecker aus – auch wenn mich der Fettanteil ein bisschen schockiert… aber noch kann ich nix sagen, muss ja erst mal ausprobiern!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s