Veröffentlicht in Allgemein, Produkttest, Testbericht M - Z

Nudel-Schinken-Auflauf mit Thomy Gratin Sauce

Wie ihr ja schon mitbekommen habt, bin ich bei DieInsider zum Projekt Thomy Gratin Saucen ausgewählt wurden.
Heute möchte ich euch meine Variante mit
Thomy Gratin Sauce für Nudel-Schinken-Auflauf zeigen.
 
-> Wurst würfeln und anbraten
-> Nudeln bis etwa bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen
-> in einer flachen Auflaufform verteilen
-> Wir haben noch eine Büchse Pilze dazu gegeben, muss man aber nicht wenn man diese nicht mag.
-> Thomy Gratin Sauce dazu
-> Alles gut mischen und mit Käse bestreuen
-> Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-Unterhitze (Umluft 170°C) ca. 30 Min. bis zur gewünschten Bräunung backen.
 
Thomy Gratin Sauce Nudel-Schinken Auflauf
 
Wir nehmen sonst die Tüten von Maggi & Co. für ein Nudel-Schinken-Gratin. Diese sind etwas mehr gewürzt. Ich habe bewusst die Thomy Gratin Sauce nicht nach gewürzt, da ich den Endgeschmack nicht verfälschen wollte. Von der Konsistenz her, ist die Sauce schön flüssig, aber keineswegs wässrig. Die 350ml im Karton reichen für eine kleine Auflaufform, also etwa 3 Teller. Der Inhalt ist ohne Zusatzstoffe (Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe), das ist schon mal positiv. Aber wenn ich bei den Zutaten als 1. lese das Trinkwasser am meisten drin ist… Na ja…
 
 
Thomy Gratin Sauce Nudel-Schinken Auflauf
 
Fazit:
 
Geschmeckt hat es auf jeden Fall, es sollte nur etwas mehr gewürzt werden. Für jemand der schnell einen Auflauf machen will, ist das vollkommen ausreichend und gerade für Single-Haushalte gut durch die Menge geeignet. 
 
Advertisements

9 Kommentare zu „Nudel-Schinken-Auflauf mit Thomy Gratin Sauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s