Veröffentlicht in Allgemein, Produkttest, Testberichte A - L

Coco Water von Rauch


/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:“Normale Tabelle“; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:““; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:“Calibri“,“sans-serif“; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:“Times New Roman“; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}
Ich hatte wieder mal Glück und habe etwas gewonnen. Dies mal waren es 2 Flaschen Coco Water von Rauch

Coco Water Rauch Trinken

Als 1. Fanden wir das Design der Flaschen toll und als 2. Ertappten wir uns dabei, wie wir uns gewundert hatten, das es keine braunen Kokosnüsse darauf sind. Aber die außen grünen sind, sind ja eigentlich die Originalen.

Coco Water 100% Pure
 Coco Water Rauch Trinken
Es hat uns überhaupt nicht geschmeckt. Der Geschmack ist nach frischen, jungen Kokosnüssen. Das 100% Kokosnusswasser ist pasteurisiert.
Coco Water Ananas
 Coco Water Rauch Trinken Ananas
Dieses hat uns besser geschmeckt. Als erstes kommt die Ananas zur Geltung. Der Nachgeschmack sind wieder die Kokosnüsse. 99% Kokosnusswasser sind enthalten, der Rest ist Ananassaft.
Besonders bei Sport und aktiven Lebensstil revitalisiert Rauch Kokos-Wasser den Körper.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s