Veröffentlicht in Produkttest

[Produkttest] Rama Cremefine Teil 1

Vor einiger Zeit hatte ich ja gepostet das ich 2 neue Sorten von Rama Cremefine testen darf. Die eine ist:
Rama Cremefine wie Créme fraîche zu verwenden
-> Verbesserte Rezeptur
->  15 % Fett, somit die Hälfte von normaler Créme fraîche
 zu verwenden 

und die Andere:
Rama Cremefine wie Saure Sahne zu verwenden
->  Voller Geschmack
->  5 % Fett, somit auch die Hälfte von normaler Saurer Sahne
 
Die Gestaltung der 2 Becher sind toll, man erkennt sofort zu welcher Marke es gehört. Das einzige was mich jedes Mal zum stutzen bringt, ist das bei der Sauren Sahne auf dem Deckel steht: wie Sauerrahm zu verwenden.
Créme fraîche und auch Saure Sahne gehören bei uns nicht zum normalen Speiseplan, also musste ich mir Inspirationen holen, was wir damit Leckeres kochen. Bis jetzt haben wir die Créme fraîche getestet.  Die 2 verschiedenen Rezepte kommen zeitnah und waren wirklich lecker.
Die Saure Sahne ist zum Glück noch haltbar und so kann ich noch weiter auf die Suche gehen 🙂
Ich habe einige Rezepte gefunden wo man damit bäckt. Aber ich traue mich da nicht ganz ran, da ich wie gesagt normaler Weise nicht damit backe.
Wir werden sehen, ein Geburtstag steht ja bald an, vielleicht wage ich das Experiment, lasst euch überraschen 🙂
Advertisements

3 Kommentare zu „[Produkttest] Rama Cremefine Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s