Veröffentlicht in Produkttest, Testberichte A - L

[Produkttest] Knack & Back 8 Knoblauchecken

Da ich auf einigen Blogs von Produkten der Firma Knack & Back gelesen habe, dachte ich mir testen wir auch mal. Das Sonderangebot bei Kaufland kam wie gerufen.
Also gab es Sonntag früh Knoblauchecken von Knack & Back.

Testphase:
-> Papier von der Dose lösen, Dose fängt an auf zu gehen, Packung komplett aufmachen und Teig entnehmen.

-> Auseinander rollen, in Stücke reißen (Perforierung), Knoblauchbutter auf 8 Stücke verteieln, ab in den Backofen (Bei 200°C, 12-16 Min.), auf Backpapier backen


Fazit:
Ich werde es wieder kaufen, da es sehr einfach zu zubereiten ist und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Außerdem ist der Teig schön luftug gewurden und in der gesamten Wohnung roch es sehr schön nach Knoblauch. 
Allerdings wurde es nach dem 4. Stück eintönig. Das nächste Mal werde ich Schinken und Käse mit drauf legen.
Auf der Packung fand ich zwei Rezepte und zwar für Stockbrot und Paprika-Thymian Schafskäseecken.


 

Advertisements

Ein Kommentar zu „[Produkttest] Knack & Back 8 Knoblauchecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s